IDOGO® Effekt beim Walken und Joggen

Körperschulung durch IDOGO®
Durch IDOGO® wird man ohne viel Worte und Erklärungen mit den wichtigsten und effektivsten Grundprinzipien einer natürlichen und gesunden Bewegungsweise vertraut. Grundlage dieses Vertrautwerdens ist das eigene Erleben dieser sinnvollen Bewegungsweise mit dem IDOGO®. Durch das regelmäßige Training mit dem IDOGO® schult man sich selbst, und das sicherlich effektiver als durch Beschreibungen von Erfahrungen, die kaum in Worte zu fassen sind.

Leistungssteigerung durch IDOGO®
Um die eigene Leistung zu erhöhen, wird einfach die Belastung gesteigert, sprich das Lauftempo oder die Laufzeit. Beim Training ohne IDOGO® scheitert man hier oft, weil die richtige Atemweise nicht gemeistert wird. Mit dem IDOGO® regelt sich die Atmung aber selbst ,so daß man sich beim Laufen ganz auf die Geschwindigkeit konzentrieren kann. 

Übertragen östlicher Trainingsmethoden
Westliche Trainingsmethoden befassen sich in der Regel nicht mit der Energiezirkulation. Mit dem IDOGO® kommt ein völlig neuer Aspekt – nämlich der der Energieansammlung und der Energiezirkulation – zum herkömmlichen Ausdauertraining dazu, der bisher nur in östlichen Übungssystemen eine Rolle spielte. Durch die Verwendung von IDOGO® können die bekannten positiven Effekte östlicher Bewegungskünste wie Taiji, Qi Gong oder Yoga auf westliche Trainingsmethoden übertragen werden. IDOGO® beseitigt Energieblockaden, harmonisiert den Energiefluss und hilft die körpereigenen Vitalkräfte zu pflegen und zu vermehren.

Verbessert die Koordination der Arme und Beine
Das Halten des IDOGO® beim Walken oder Joggen hilft, die Arm-Bewegung mit der Bein-Bewegung zu koordinieren. Die Hände folgen dabei den Beinen. Läuft man schneller, heben sich die Hände automatisch, durch das Lockerlassen des IDOGO® bleibt der Abstand des IDOGO® zum Körper aber sehr gering. Dieser Abstand sollte auch beibehalten werden, wenn sich der IDOGO® während des Laufens hebt.

Korrigiert die Haltung des Körpers
Durch das oben erwähnte Halten des IDOGO® richtet sich der Körper während des Walkens oder Joggens auf.

Vermeidet Rückenschmerzen
Diese eben erwähnte Aufrichtung umfasst auch den Rücken und die Wirbelsäule. Die Wirbelsäule wird entlastet, Rückenschmerzen werden vermieden.

Schult den Körper im Alltag aufrecht zu gehen
Durch konsequentes Benutzen des IDOGO® und konstantes Üben lernt der Körper letztendlich,  die neue vorteilhafte Körperhaltung und Bewegungsweise zu verinnerlichen und auch auf Alltagsbewegungen anzuwenden. Hat Ihr Körper erst einmal erfahren, wie viel sinnvoller die Bewegungsweise mit IDOGO® ist, wird er selbstständig diese neuen Bewegungsgewohnheiten in den Alltag übernehmen.

Fördert die natürliche Gangart
Wenn der Körper sehr aufgerichtet ist, kann man beim Gehen oder Laufen das Gewicht beim Aufsetzen des Fußes nur schwer ganz auf die Ferse bringen und richtig rund abrollen. Stören Sie sich nicht daran, geben Sie sich keine Mühe, besonders gut abzurollen, sondern setzen Sie die Füße so auf, wie sie kommen, dann ergibt sich recht schnell eine natürliche Gangart, wie man sie bei Naturvölkern, die noch barfuß laufen, beobachten kann.

Lockert den gesamten Körper
Durch die Berührung des IDOGO® an den Kugeln ergibt sich  beim Walken und Joggen ein entspannender Effekt, der nicht nur auf die Aufrichtung durch IDOGO® zurückzuführen ist, sondern auch auf die verbesserte Energiezirkulation.

Fördert die Kalorienverbrennung
Durch die Regulierung der Atmung bleibt der Körper länger im oberen Bereich und verbessert somit die Kalorienverbrennung.

Vermeidet Seitenstechen
Das Benutzen von IDOGO® hilft Seitenstechen zu vermeiden, eben weil die Atmung optimiert wird.

Fördert die Bewegungskoordination und hält die Muskeln geschmeidig
Wenn der Körper locker und entspannt ist, können sich die einzelnen Körperteile und Gliedmaßen ohne Hindernis bewegen, die Bewegung wird leicht und geschmeidig.

Entspannt Körper und Geist
Ist der Körper entspannt und zentriert, entspannt sich der Geist automatisch, weil Körper und Geist nicht zu trennen sind.

Vermeidet das Hochziehen der Schulter
Beim Halten von IDOGO® muss darauf geachtet werden, dass die Kugeln nicht zu fest gehalten oder gar zusammengepresst werden. Wenn man darauf achtet, besteht keine Gefahr mehr, dass die Arme zurück- und die Schultern dadurch hochgezogen würde.

Vermindert die Pulsfrequenz
Wenn die Atmung frei und leicht ist und der Körper insgesamt entspannt ist, wird die Herztätigkeit unterstützt und die Pulsfrequenz vermindert.

Vermindert Verletzungen an den Sprunggelenken
Durch den selbsttragenden Effekt, den IDOGO® auf den Körper ausübt, wird die Belastung in den Beinen vermindert, Gelenke werden geschont und die Verletzungsgefahr an Beinen und Füßen wesentlich reduziert.

Fördert die Energie/ Qi Zirkulation
Durch das Halten des IDOGO® entsteht Qi(Energie)-Zirkulation wie beim Qi Gong oder Taiji-Üben, mit dem Unterschied,  dass dies automatisch passiert, ohne extra darauf achten zu müssen und ohne sich in einer dieser asiatischen Bewegungskünste auskennen zu müssen.